• + 49 8331 985 2555
  • info@nanomagshop.de
  • Maximilian str. 11 In der Rosen Passage , Geschäft Nu. 2
  • + 49 8331 985 2555
  • info@nanomagshop.de
  • Maximilian str. 11 In der Rosen Passage , Geschäft Nu. 2

Armband Flat Sergio LUB: Brass

49,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Nur feste Metalle, kein Gießen oder Plattieren.


Reines Kupfer: 99,99% Kupfer in Schmuckqualität.

Juweliere Messing: 85% Kupfer und 15% Zink.

Neusilber: 92,5% Silber und Kupfer.


Alle diese Designs werden auf altmodische Weise von Hand gefertigt, ausgehend von massiven Metalldrähten. Es gibt kein Plattieren, kein Gießen und kein maschinelles Stanzen, alles industrielle Techniken, die Zeit sparen, aber die Qualität beeinträchtigen. Unser rotes Metall ist 99,99% reines Kupfer, bleifrei, das reinste auf dem Markt. Kupfer ist eines der freundlichsten Elemente, da es mit vielen anderen kombiniert wird. Kupfer so rein zu finden, ist schwieriger als reines Gold. Unser gelbes Metall ist Jeweler's Brass, eine Legierung aus 85% reinem Kupfer und 15% reinem Zink, beides wichtige Mineralien, die seit prähistorischen Zeiten von vielen nicht verwandten Kulturen auf der ganzen Welt verwendet werden. Die Wissenschaft hat bereits nachgewiesen, dass Metalle wie Kupfer über die Haut aufgenommen werden. Daher können unsere Armbänder neben ihrer Schönheit auch als Quelle für die zeitlich begrenzte Freisetzung essentieller Mineralien angesehen werden.


Jedes Magnetarmband enthält zwei leistungsstarke Seltenerdmagnete, die in Edelstahl eingekapselt sind, um eine maximale rostfreie Leitfähigkeit zu gewährleisten. Seltenerdmagnete bestehen aus dem Mineral Neodym (Nd), das seine magnetischen Eigenschaften ein Leben lang beibehält. Jedes Armband ist für Anpassungsfähigkeit und überlegene Schönheit handgefertigt.


Vorteile des Tragens von Magneten

Traditionelle chinesische Ärzte wissen seit Jahrtausenden, dass ein Magnetfeld in der Nähe des Körpers die Lebenskraft des Trägers, das so genannte Chi, deutlich erhöhen kann. Dieser Effekt wird verstärkt, wenn Magnete auf Akupressurpunkten angebracht werden, wie z. B. in Armbändern. Im Westen stellte der zweimalige Nobelpreisträger Dr. Linus Pauling fest, dass die in unserem Blut vorhandenen Elektrolytsalze biomagnetisch zirkulieren. Daher kann die Nähe eines Magnetfelds dazu beitragen, die Durchblutung im gesamten Körper zu verbessern. 1954 erhielt Dr. Linus Pauling einen Nobelpreis für seine Entdeckung der magnetischen Eigenschaften von Hämoglobin. Er fand heraus, dass Eisen und viele Elektrolytsalze in unserem Blut biomagnetisch zirkulieren. Daher kann die Nähe eines Magnetfelds zu einer Beschleunigung der Zirkulation und der Energieübertragung auf alle Bereiche des Körpers führen.


Arthritis

In einer im Jahr 2001 durchgeführten Studie an 194 Erwachsenen mit Arthrose an der Hüfte oder des Knies stellten die Forscher fest, dass diejenigen, die 12 Wochen lang magnetische Armbänder trugen, weniger Arthrose bedingte Schmerzen hatten. Inzwischen wurde 2004 eine Studie mit 64 Patienten mit rheumatoider Arthritis am Knie durchgeführt. 68% derjenigen, die eine Magnetfeldtherapie anwendeten, gaben an, sich nach einer Woche besser oder viel besser zu fühlen. "Magnetic Therapy für Schmerz " (Magnetfeldtherapie gegen Schmerzen) von Cathy Wong Health Artikeln zu Krankheit und Zustand werden von ihrem medizinischen Gremium überprüft.